news

29.04.2017 Zwei Medaillen für Colin Wili zum Saisonabschluss & Aufstieg ins A-Team

Auf dem Corvatsch bei Silvaplana traten am Freitag 21.04.2017 die Freeskier zur finalen Slopestyle Entscheidung an. Im Freeski Slopestyle erreichte Colin den dritten Rang an den Schweizermeisterschaften. Mit diesem Rang sicherte er sich weiter den zweiten Platz der Europacup-Gesamtwertung.

Rund 80 Rider standen am Start der diesjährigen Freeski Slopestyle Schweizermeisterschaft, die gleichzeitig als FIS Europacup gewertet wurde. Unter der Frühlingssonne auf 3303 Meter über Meer zeigten die 16 Finalisten im Corvatsch Park ihre besten Sprünge und Tricks. Schweizermeister wurde Luca Schuler. Till Matti als Zweiter und Colin Wili als Dritter komplettierten das Podest. Mit diesem Resultat durfte sich Colin als Zweiter der Europacup-Gesamtwertung eine weitere Medaille umhängen lassen.

 Colin April01

 

Eine Woche später am 29. April 2017 wurden die Kaderselektionen für den kommenden Winter 2017/2018 bekannt gegeben. Durch seine konstant guten Leistungen schaffte Colin den Aufstieg ins A-Team. Herzliche Gratulation!

Wir möchten Colin herzlich zu seinen Topleistungen in dieser Saison gratulieren. Wir durften seine Leistungen immer mit sehr grosser Freude mitverfolgen. Wir wünschen ihm nun einen schönen Sommer und sind schon voller Vorfreude auf die nächste Saison. Alles Gute Colin!


Hinterlasse ein Kommentar: