news

25.03.2017 SCS-Skitour

Am frühen Samstagmorgen besammelten sich bei der Turnhalle Steinegg die tourenbegeisterten Skiclübler. Das Material wurde rasch aufgeladen, damit es gleich los gehen konnte. Die Fahrt führte uns ins Gebiet der Zugspitze, genauer gesagt nach Biberwier. Unser Tourenguide Benni hatte eine schöne Tour für uns ausgesucht und so wurde nicht viel Zeit mit rumstehen verbracht, sondern es ging gleich los. Ziel war die Spitze des Hochwannigs. Die Sonne brannte gegen Mittag immer mehr herab und zusammen mit dem immer steiler werden Anstieg, kamen alle ein wenig ins Schnaufen und Schwitzen. Als wir den Gipfel auf rund 2500 m.ü.M erreichten, waren die Strapazen des Anstiegs aber rasch vergessen und die tolle Aussicht wurde genossen. Wie es sich gehört, wurde auf dem Gipfel zusammen auf die Erklimmung angestossen. Danach ging es schon bald auf die rund 1500 Höhenmeter lange Abfahrt ins Tal, bevor der Schnee allzu schwer wurde. Im oberen steilen Streckenteil erwiesen sich die Bedingungen als recht gut und die Abfahrt konnte in vollen Zügen genossen werden. Je näher wir dem Tal kamen, desto wärmer wurde es und desto schwerer der Schnee. Dies hielt uns aber nicht davon ab, zwischen den Bäumen hinunterzukurven und den noch vorhandenen Schnee voll auszunützen. Als es dann leider doch plötzlich fertig war mit dem Schnee, begaben wir uns auf eine kurze Frühlingswanderung im Wald, bevor der letzte Abschnitt auf der Skipiste wieder befahren werden konnte. Das prächtige Wetter wurde danach im Tal mit einem kühlen Blonden genossen und die Sonnenstrahlen aufgesogen.

Auf der Heimfahrt bekamen wir dann noch einen Anruf, ob wir im Rheintal nicht noch einen kurzen Zwischenstop einlegen möchten. Wir nahmen dieses Angebot gerne an, und durften kurze Zeit später, den frischgebackenen zweifachen Eltern Petra und Flädi zu ihrem neuerlichen Glück gratulieren. An dieser Stelle herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft!

Als sich die Sonne langsam verschwand, wurde der letzte Teil der Heimfahrt auch noch unter die Räder genommen. Wir dürfen auf eine sehr schöne Tour und einen Tourentag bei herrlichem Wetter zurückblicken.

 

Einige Impressionen vom SCS-Tourentag 


Hinterlasse ein Kommentar: